Suche
  • Büro für Konzept, Design und Programmierung
  • info@szanto-medien.de / +49-711-46917608
Suche Menü

Suchmaschinenoptimierung – Teil 3 – Google Seite 1

Ab und zu erlebe ich den Fall, dass eine neue Kunden-Website gerade einige Stunden online ist mit einer bis dahin nicht verwendeten Domain und der Kunde sich wundert, warum seine Website bei Google nicht gefunden wird.

Dann kann es schon vorkommen, dass der Kunde nervös wird, einen Fehler vermutet und mich bittet, das zu korrigieren.

Google muss die Website zunächst erstmal finden

Dabei liegt hier kein Fehler vor. Wenn eine Website online geht, dauert es in der Regel einige Stunden, bis Google oder andere Suchmaschinen die Seiten gefunden und indiziert haben.

Wenn die Seiten dann mal im Index sind, können sie auch von Google angezeigt werden.

Google Seite 1

Das nächste Ziel ist es, mit den geplanten Keywords bei Google auf Seite 1 zu kommen. Je nach Branche ist dies nicht einfach. Es kommt natürlich auch immer auf die gewählten Keywords an und wie gut eine Website zunächst on-site suchmaschinenoptimiert ist.

Es ist also wichtig, auf der eigenen Website, also on-site, alle empfohlenen Maßnahmen umzusetzen, die eine hohe Positionierung begünstigen.

Dann gibt es noch die off-site Optimierung, also Maßnahmen, die nicht auf der eigenen Website durchgeführt werden. Hier einige Beispiele:

Wichtig für Google ist auch die Anzahl der Backlinks, also Links von externen Websites auf die eigene Website.

Auch macht Google einen Unterschied zwischen alten Domains – diese werden höher bewertet – und Domains jüngeren Datums. Hier hat man so gut wie keine Einflussmöglichkeite, seine eigene Website zu verbessern.

 

 

 

Sie mögen es? Dann zeigen Sie's!Share on FacebookEmail this to someoneShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrTweet about this on TwitterPin on PinterestPrint this page
Kontakt: E-Mail schreiben oder anrufen unter Telefon:  0711-46 91 76 08